Zu Beginn des Schuljahres waren die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zu einem Gottesdienst am 16.09. in der Christkönigskirche in Elsenfeld eingeladen, der von den Fachschaften Evangelische und Katholische Religion gemeinsam gestaltet und von Herrn Eidenschink musikalisch begleitet wurde. Im Mittelpunkt stand die Erzählung von der „Werkstatt des Tischlers“, die verdeutlichte, dass alle Werkzeuge zwar ihren bedeutenden Teil zur Arbeit beitragen, ein Werkstück aber nur gemeinsam und durch die Hand des Meisters zustande kommen kann.