Am Samstag, den 13.10.2018, machten sich Mitglieder des Büchereiteams unter der Leitung von Frau Grimm-Rudolf und einigen Begleitpersonen auf, die Welt der Bücher zu ergründen und neue Anregungen für Neuanschaffungen der Schülerbücherei der RSE zu sammeln. Aber nicht nur wir hatten die Idee. Leser, Neugierige, Cosplayer und viele andere tummelten sich vor den Toren des Messegeländes und gerade in der Jugendbuchabteilung versammelten sie sich. Bücher, Bücher und nichts als Bücher und das dazugehörige Material wie Leseproben und Hörbeispiele fesselten uns. Highlight des Tages wurde dann noch der Besuch im Lesezelt, denn zwei angesagte Autorinnen stellten in Lesungen ihre Neuerscheinungen vor. Ursula Poznanski las aus „Thalamus“ vor und Katja Brandis aus „Khyona“. Völlig platt, aber glücklich, konnten wir dann um 17.00 unseren Heimweg antreten.

Ein Dankeschön gilt Frau Zöller, Frau Jost, Frau Leibmann und Frau Wimber, die sich als Begleitung anboten und die Gruppe bereichert haben.

MGR